Geschichte
logo weiss

Matthias Gehrig

Ton einschalten

Von heute bis zur Gründung

„Retrospektive“

Screenshot 2022 07 25 173155
Juni 2022
TV Beitrag über Skulptor, Matthias Gehrig
TV Aufnahmen und Ausstrahlung Bericht im Regionalsender Tele M1. Beim Anblick der Skulpturen des Künstlers Matthias Gehrig würde man nicht vermuten, dass er mit der Kettensäge zu Werke geht. Er gibt dem Aargauer Holz nicht nur ein neues Gesicht, sondern sorgt auch dafür, dass das verbrauchte Holz wieder neu angepflanzt wird.
Juni 2022
Screenshot 2022 07 29 145652
Februar 2022
Zertifikat
In Zukunft erhält jeder Käufer einer Skulptur ein Echtheits-Zertifikat. Dieses beschreibt die Geschichte der Entstehung der Skulptur, den Standort des Baumes und gibt darüber Auskunft, welche Eigenschaften die neue erworbene Skulptur besitzt. Ebenfalls wird die Biographie des Künstlers, Matthias Gehrig detailiert erläutert.
Februar 2022
webautritt
August 2021
Frischer Web-Auftritt auf Skulptor.ch
Zum 8-jährigen Bestehen von Skulptor gibt es einen neuen Auftritt im Internet. Wohl überlegt habe ich den richtigen Partner für meinen neuen, frischen Web-Auftritt gewählt. Mir ist wichtig, dass diese professionelle WEBtotal-Firma aus der Region ist und mich fachkompetent und nachhaltig unterstützt. Ebenfalls ist für mich sehr zentral, dass die weitere Pflege gegeben ist. Unter anderem unterstützen WordPress und Linux diese Möglichkeiten optimal.
Ich finde den neuen Auftritt sehr gelungen. Wie geht es Ihnen?
Mit Freude nehme ich Ihr Feedback per Chat oder per Mail entgegen.
August 2021
Geschichte Erster DOK Film
Juni 2021
DOK-Film Themenweg Barmelweid
Wenn zwei Freunde unter sich kreativ spinnen, kann ganz Grosses entstehen. So der neue DOK-Film über das Projekt „Themenweg Kraut und Rüben“ der Höhenklinik Barmelweid. Die Firma Bolliger Media GmbH wurde mandatiert und hat sich gekonnt und intensiv mit der Umsetzung des Filmes beschäftigt. Peter Bolliger, der Inhaber, hat die Dreharbeiten selbst ausgeführt. Wir hatten viel Spass und einige lustige Anekdoten erlebt.
Gerne berichte ich Ihnen persönlich aus dem Nähkästchen. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.
Juni 2021
Geschichte Erster Themenweg
April 2021
Toller Themenweg Outdoor
Die Barmelweid AG, renommierte Höhenklinik am Jurasüdfuss im Kanton Aargau, wollte zur Einweihung vom Erweiterungsbau „Oskar“ ein grosses Fest machen. Corona kam und der tolle Event musste neu formiert werden. Einen nachhaltigen, durch einen regionalen Künstler gestalteten Themenweg mit Holzobjekten soll es geben. Als ich von der Wettbewerbsjury ausgewählt wurde, freute ich mich besonders. Dieser Grossauftrag forderte, förderte und beflügelte mich auf diversen Ebenen. Mit Freude begehe ich den Themenweg und finde grosse Erfüllung, wenn ich die Betrachter, Besucher, Pfleger und Patienten auf und vor den erschaffenen Holzobjekten sehe.
April 2021
Hintergrund Atelier
2020
Image-Film über Skulptor Matthias Gehrig
Mein Schaffen den neugierigen Besuchern meiner Homepage und den sozialen Medien näher zu bringen, schien mir anspruchsvoll zu sein. Reicht ein Kettensägegekonzert als mp3 Datei auf der Homepage? Ein Film soll es richten. Da kreuzte Peter Bolliger im richtigen Moment meinen Weg. Eine Koryphäe auf dem Gebiet Videoproduktion. Neue Impulse, zügige Produktion und ein unfassbares, menschliches Gespür fürs Detail. Einfach ein cooler Typ! Voller Freude werde ich diesen Imagefilm als Basis für meine künftigen Wettbewerbseingaben sinnvoll einsetzen.
2020
die feder 1
2020
Grossprojekt Outdoor
Die faszinierende Idee, aus dem schweren, harten, durch einen Blitz geprägten Eichenstamm eine luftig, leichte Storchenfeder zu formen, ist anspruchsvoll und ambitiös. Das stimmige Resultat wirkt elegant und ausdrucksvoll. Die Kraft und das Arbeiten des Holzes ist spürbar. Jede Skulptur, die ich säge, ist einzigartig und versprüht Lebendigkeit. Skulptor solcher Unikate zu sein, ist wunderbar. Mit freudiger Energie hauche ich prunkvollen Eichenstämmen neues Leben ein.
2020
Bild Front Film Nachhaltigkeit
2019
Aufbau Nachhaltigkeit
Für jede meiner Holzskulpturen und -objekte pflanze ich einen Baum als nachhaltigen Ersatz. Dies mit dem Fokus, zum Wohle aller oder besser. Der Forstbetrieb Jura unterstützt mich in dieser Angelegenheit kompetent und professionell. Auf Wunsch pflanze ich auch im Park oder Garten der künftigen Käuferschaft eine lebende Kunstader.
2019
1 scaled
2018
Grosse Vernissage und Ausstellung
Legendär ist der Kunstevent der Maurer AG in Buchs. Schon viele namhafte Kunstschaffende haben sich über die Einladung der Inhaberfamilie Tobias und Monika Maurer gefreut. So auch ich, als Monika mich anrief und zum kommenden Kunstevent 2018 lud. Meine Kunstobjekte fanden in der breiten Öffentlichkeit regen Anklang.
2018
IMG 20181120 WA0000
2017
Skulpturen auch für den Aussenbereich
Machen Sie auch Holzskulpturen für den Garten oder die Parkanlagen? Diese Frage durfte ich bald immer häufiger mit JA beantworten. Was gibt es Schöneres, als Kunden mit funkelnden Augen, weil sich Ihr Wunsch erfüllt hat?
Gerne weise ich auf die Witterungseinflüsse und die Naturveränderung hin, welche sich durch die Jahre natürlich ergeben. Die Patina kann sich hin und wieder als sehr wertsteigernd abzeichnen, was ich wunderbar finde.
2017
15
2016
Entwicklung Skulpturen für den Innenbereich
Mit der Zeit sehe ich beim Betrachten der rohen Eichenstämme die optimalen Ergebnisse, welche sich bei der Bearbeitung ergeben. Mich auf die über Jahrzehnte gewachsenen Holzstrukturen einlassen, die Spannungen im Holz aufnehmen und den Faserverlauf miteinbeziehen, das sind meine grossen Stärken. Durch das Einlassen auf den Baumstamm und das Lesen der oben genannten Eigenschaften entwickelte ich meine ganz persönliche Handschrift, welche sich in den fertigen Objekten spiegelt.
2016
Hindergrund HOME
2015
Gründung Marke „ Skulptor“ mit eigenem Atelier
Da ich gerne mit digitalen Mitteln neue Logos und Marketingaktivitäten plane, habe ich 2015 meine eigene Marke Skulptor gegründet. Stolz habe ich mein Logo in Messingplatten eingefräst. Messing, ein reines und sehr exklusives Material. Die Wertigkeit meiner Holzobjekte soll mit dieser Art der Schlussveredlung unterstrichen werden.
2015
weiterbildung
2014
Weiterbildung Motorsäge und Bildhauerarbeiten
Eine zum Geburtstag geschenkte Motorsäge motivierte mich, mir die professionelle Bildhauerarbeit in einer Weiterbildung anzueignen. Mit klarem Fokus fand ich die abstrakte, figürliche Art, welche meine Handschrift ausmacht.
2014
20180104 150058 scaled
2013
Erste Gedanken zur Kunst
Animiert durch mein Gotti, eine bekannte Grösse in der regionalen Kunstszene Aarau, habe ich mich mit dem Kreativfieber infiziert. Meine handwerkliche Ader half mir, die richtigen Schritte anzugehen, um mit dem motorisierten, groben Werkzeug, filigrane und abstrakte Skulpturen zu schaffen. Gerne denke ich an meine Anfänge zurück.
2013